Freiwillige Feuerwehr Wiesbaden-Biebrich

Die Einsatzabteilung

Aufgaben und Mitgliedschaft

Die Freiwillige Feuerwehr Wiesbaden-Biebrich ergänzt die Berufsfeuerwehr in den nachfolgenden Aufgaben:

  • Vorbeugender und abwehrender Brandschutz,
  • Allgemeinen Hilfe,
  • Abwehr von Katastrophen
  • Hilfeleistung bei anderen Vorkommnissen
  • Brandschutzerziehung und -aufklärung.

 

 

 

 

 

 

 Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Wiesbaden-Biebrich setzt sich zusammen aus den aktiven Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr. In die Einsatzabteilung können Personen mit besonderen Fähigkeiten und Kenntnissen zur Beratung der Freiwilligen Feuerwehr (Fachberaterin oder Fachberater) aufgenommen werden.

Als aktive Feuerwehrangehörige können in der Regel nur Personen aufgenommen werden, die ihre Hauptwohnung in Wiesbaden-Biebrich haben oder aufgrund einer regelmäßigen Beschäftigung oder Ausbildung oder in sonstiger Weise regelmäßig für Einsätze und Aus- und Fortbildung in Wiesbaden-Biebrich zur Verfügung stehen. Sie müssen persönlich geeignet, den Anforderungen des Feuerwehrdienstes geistig und körperlich gewachsen sein sowie das 17. Lebensjahr vollendet haben; sie dürfen das 60. Lebensjahr nicht überschritten haben.

Die Aufnahme in die Freiwillige Feuerwehr ist schriftlich bei dem Wehrführer zu beantragen. Minderjährige haben mit dem Aufnahmeantrag die schriftliche Zustimmung ihrer gesetzlichen Vertreter vorzulegen.

Für den Dienst in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Wiesbaden-Biebrich absolvieren Sie, neben einem Erste-Hilfe-Kurs, eine Grundlehrgang. Dieser findet an vier Wochenenden bei der Berufsfeuerwehr Wiesbaden statt. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit noch weitere Lehrgänge zu besuchen oder auch die Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse C zu erwerben.

Die Mitgliedschaft in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Wiesbaden-Biebrich ist kostenlos. Allerdings sind alle Mitglieder auch gleichzeitig Mitglieder im Verein der Freiwilligen Feuerwehr Wiesbaden-Biebrich.

Aktivitäten

Neben den Lehrgängen, finden bei uns Übungsdienste zur Aus- und Weiterbildung statt. Bei diesen Übungsdiensten werden Techniken zur Brandbekämpfung und für die technische Hilfeleistung geübt.

Abgesehen von den Übungsdiensten und den Einsätzen unterstützen wir das Pfingstturnier und die Gibber Kerb mit einem Brandsicherheitsdienst.
Ebenso bilden wir unseren Nachwuchs (Bambini- und Jugendfeuerwehr) aus.

Interessieren Sie sich für eine Mitgliedschaft der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Wiesbaden-Biebrich? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, damit wir Sie zu einem nächsten Übungsdienst einladen können. An diesem Termin erfahren Sie mehr über die Tätigkeiten und können sich alles unverbindlich anschauen. Hier finden Sie die Feuerwehrsatzung (PDF).

 

Kontakt:

Wehrführer Sascha Gerhard

wehrfuehrung [at] ff-biebrich.de

 

FF_Biebrich_Einsatzabteilung_Logo-01